Startseite Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Niederlande www.omv-gas.nl Ungarn www.omv-gas.hu
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Rumänien www.petrom.ro Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Klimaneutrale Kraftstoffe für Ihr Business

Der Ausgleich von CO2-Emissionen ist neben der Vermeidung und Reduzierung von Treibhausgasen ein weiterer wichtiger Schritt im ganzheitlichen Klimaschutz. Indem Sie unsere Kraftstoffe für Ihr Business klimaneutral beziehen, können Sie einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten, Klimaschutzprojekte unterstützen und dadurch CO2-Emissionen ausgleichen.

CO2-Rechner

Mit dem Rechner können Sie die ausgestoßene CO2-Menge und die Nettokosten der CO2-Kompensation auf Basis Ihres jährlichen Kraftstoffverbrauchs oder durch Eingabe Ihrer Jahresfahrleistung und Ihres Durchschnittsverbrauchs berechnen.

*Der IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) ist ein zwischenstaatliches Gremium der Vereinten Nationen mit 195 Mitgliedern, das objektive und wissenschaftliche Bewertungen der Klimaforschung erstellt. Aufgrund der hohen Legitimität des IPCC verwendet die OMV ihre Werte seit 2006 für CO2-Berechnungen.

Klimaschutz ist keine regionale Angelegenheit, sondern eine Frage der globalen Balance. Ausgestoßenes CO2 bleibt nie an Ort und Stelle: Es verteilt sich in der Atmosphäre. Klimaschutzprojekte wirken der Erderwärmung entgegen, indem sie Treibhausgase verringern. Zusätzlich fördern sie eine nachhaltige Entwicklung in den Projektländern, zum Beispiel durch die Verbesserung der Versorgung mit sauberem Trinkwasser, den Ausbau der lokalen Infrastruktur, die Schaffung von Arbeitsplätzen oder den Schutz der Biodiversität. Daher ist es egal, wo Emissionen eingespart werden. Der Ausgleichsbeitrag in Entwicklungsländern ist außerdem effektiver, daher kann pro investiertem Euro in ein Klimaschutzprojekt mehr CO2 eingespart und effizienterer Klimaschutz betrieben werden.

So funktioniert’s:

OMV hat sich für eine Zusammenarbeit mit ClimatePartner, einen der führenden Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen und damit einen renommierten und erfahrenen Partner, entschieden. OMV und ClimatePartner bieten Ihnen die Möglichkeit, die Emissionen aus der Verbrennung Ihres bestellten Kraftstoffes zu kompensieren. Damit unterstützen Sie weltweit Klimaschutzprojekte, die CO2 -Emissionen einsparen.

Die Zusammenarbeit von OMV und ClimatePartner bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre bei OMV bestellten Kraftstoffmengen klimaneutral zu stellen, sprich die Emissionen auszugleichen, die Sie durch diese Produkte verursachen. Mit diesem Ausgleich werden Klimaschutzprojekte unterstützt, welche CO2-Emissionen einsparen. Bei der Berechnung der anfallenden CO2-Emissionen der Kraftstoffe bezieht sich OMV auf die Werte des IPCC (auch: Weltklimarat). IPCC ist eine Institution der Vereinten Nationen mit hohem Legitimationsgrad, die Forschungsergebnisse zum Klimawandel aus wissenschaftlicher Sicht bewertet.

So funktioniert’s:

  • Erhöhte Glaubwürdigkeit Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie: Für Ihren CO2 -Ausgleich erhalten Sie eine Urkunde als Bestätigung – mit voller Transparenz und Nachvollziehbarkeit.
  • ClimatePartner sorgt als renommierter und erfahrener Partner für Sicherheit und gewährleistet die Transparenz aller Prozesse und Projekte.
  • Unterstützung anerkannter und geprüfter Klimaschutzprojekte zu einem von der OMV garantierten Fixpreis*

So funktioniert’s:

*OMV garantiert Kunden einen Fixpreis für den Ausgleich der CO2 -Emmissionen bis auf Weiteres

Ölfinder