Startseite Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Websites
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg/bg-bg Tschechische Republik www.omv.cz/cs-cz Deutschland www.omv.de/de-de Ungarn www.omv.hu/hu-hu Neuseeland www.omv.nz/en-nz Norwegen www.omv.no/no-no Rumänien www.omv.ro/ro-ro Russland www.omv.ru/ru-ru Serbien www.omv.co.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com/ Österreich www.omv-gas.at Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Websites
OMV Petrom www.omvpetrom.com/ro
Schließen

OMV: Neues Vorstandsmitglied für den Bereich Downstream Marketing & Trading bestellt

© Linde

Der Aufsichtsrat der OMV Aktiengesellschaft hat Elena Skvortsova (1970) zum neuen Vorstandsmitglied, verantwortlich für den Bereich Downstream Marketing & Trading der OMV Aktiengesellschaft, und zum Chief Commercial Officer bestellt. Elena Skvortsova hat die Bestellung angenommen. Diese erfolgt ab Verfügbarkeit von Elena Skvortsova, spätestens mit Wirkung ab 1. Oktober 2020 für die Dauer von drei Jahren mit einer Verlängerungsoption für OMV um weitere zwei Jahre. Elena Skvortsova ist derzeit Geschäftsführerin von Praxair Canada Inc, einem 100%-igen Tochterunternehmen von Linde plc. Linde ist weltweiter Marktführer für Industrie- und Spezialgase sowie ein globaler Anbieter von Ingenieursdienstleistungen.

Im Sommer 2019 hatte der OMV Aufsichtsrat die Splittung des Downstream-Bereiches beschlossen und Thomas Gangl zum Vorstandsmitglied, verantwortlich für den Bereich Refining & Petrochemical Operations, und Chief Downstream Operations Officer bestellt. Die Vorstandsfunktion für den Bereich Marketing & Trading hatte Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor Rainer Seele interimistisch übernommen. Ab ihrer Verfügbarkeit, spätestens mit Oktober 2020, wird Elena Skvortsova Ihre Vorstandsfunktion sowie die Rolle des Chief Commercial Officer übernehmen.

Dazu der Vorsitzende des Aufsichtsrates Wolfgang C. Berndt: „Mit der Bestellung von Elena Skvortsova ist es uns gelungen, eine exzellente Managerin mit großer internationaler Erfahrung zu gewinnen. Ihre internationale Führungserfahrung, branchenübergreifende Expertise und ihre Erfahrung mit Transformationsprozessen machen Elena Skvortsova zur idealen Besetzung. Die Energiewende wird die Rahmenbedingungen in den verschiedenen Märkten und Sparten jeweils anders und unterschiedlich schnell verändern. Das Hauptaugenmerk von Marketing & Trading wird darauf gerichtet sein, diese Veränderungen über das gesamte Produktportfolio hinweg aktiv und flexibel zu nutzen.“

Lebenslauf von Elena Skvortsova
Geboren in Moskau, Russland

Ausbildung:
Foreign Languages, Translation (Bachelor equivalent), 1991
Moscow State Linguistic University

International Management (Master), 1994
Thunderbird School of International Management in Glendale, Arizona

seit 2019 Linde plc, Corporate Vice President und President, Praxair Canada Inc, ein Linde plc Unternehmen
2015 - 2019 Linde AG, Senior Vice President und Regionalleitung Mittlerer Osten und Osteuropa
2001 - 2015 Baxter International, Inc., verschiedene Positionen als leitende Marketing Managerin, zuletzt Vice President und Regionalleiterin, Hematology/Oncology, Region Zentral- und Osteuropa
1994 – 2001   Bayer AG, verschiedene Positionen, zuletzt Associate Director, Bayer Corporation, Healthcare

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 23 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 20.000 im Jahr 2019 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Mittel- und Osteuropa sowie ein ausgeglichenes internationales Portfolio mit dem Mittleren Osten & Afrika, der Nordsee, Russland und Asien-Pazifik als weitere Kernregionen. 2019 lag die durchschnittliche Tagesproduktion bei 487.000 boe/d. Im Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien in Europa und hält eine Beteiligung von 15% an ADNOC Refining und Trading JV, mit einer jährlichen Kapazität von 24,9 Mio Tonnen. Darüber hinaus ist die OMV mit 36% an Borealis beteiligt, einem der weltweit führenden Hersteller von Polyolefinen. Das Unternehmen betreibt etwa 2.100 Tankstellen in zehn europäischen Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie Deutschland; die Tochtergesellschaft Gas Connect Austria GmbH ist Betreiberin eines Gaspipelinenetzes in Österreich. 2019 hat die OMV rund 137 TWh Gas verkauft. Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil der OMV Unternehmensstrategie. Die OMV unterstützt den Übergang zu einer CO2-ärmeren Wirtschaft und hat messbare Ziele für die Reduzierung der CO2-Intensität und die Einführung neuer Energie- und petrochemischer Lösungen festgelegt.

Tankstellenfinder

Ölfinder