Startseite Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru/ru-ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Niederlande www.omv-gas.nl Ungarn www.omv-gas.hu
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Rumänien www.petrom.ro Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Ergebnisse der ordentlichen OMV Hauptversammlung 2021

  • Dividende von EUR 1,85 je Aktie genehmigt
  • Dividenden-Zahltag 11. Juni 2021
  • Neues Mitglied des Aufsichtsrats gewählt

Die ordentliche Hauptversammlung der OMV hat eine Dividende von EUR 1,85 je Aktie für 2020 beschlossen. Zudem wurden unter anderem ein Vergütungsbericht für den Vorstand und für den Aufsichtsrat für 2020, der Long Term Incentive Plan 2021 sowie das Equity Deferral 2021 beschlossen und die Wahlen in den Aufsichtsrat durchgeführt.

Die heutige Hauptversammlung genehmigte eine Dividende von EUR 1,85 je Aktie. Zahltag ist der 11. Juni 2021. Der vom Aufsichtsrat festgestellte Jahresabschluss wurde vorgelegt und Vorstand und Aufsichtsrat wurden für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2020 entlastet. Zum Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 wurde die Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H., Wien, gewählt.

Weiterhin hat die Hauptversammlung den Long Term Incentive Plan 2021, ein langfristiges Vergütungsinstrument für die Vorstandsmitglieder und ausgewählte Führungskräfte, und das Equity Deferral 2021, ein integrierter Bestandteil der jährlichen Bonus-Vereinbarung der Vorstandsmitglieder, beschlossen.

Aufgrund des Rücktritts von Herrn Mansour Mohamed Al Mulla, einem von der Hauptversammlung gewählten Aufsichtsratsmitglied, mit Wirksamkeit zum Ablauf der Hauptversammlung am 2. Juni 2021, wurde Herr Saeed Al Mazrouei als neues Aufsichtsratsmitglied von der Hauptversammlung gewählt.

Außerdem wurde der Vorstand ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats eigene Aktien der Gesellschaft zur Ausgabe an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, leitende Angestellte und/oder Mitglieder des Vorstands/der Geschäftsführung der Gesellschaft oder eines mit ihr verbundenen Unternehmens zu veräußern oder zu verwenden. Dies betrifft, unter Ausschluss der allgemeinen Kaufmöglichkeit der Aktionärinnen und Aktionäre, unter anderem die Bedienung von Aktienübertragungsprogrammen, insbesondere von Long-Term-Incentive-Plänen einschließlich Equity Deferrals oder sonstigen Beteiligungsprogrammen.

Die Abstimmungsergebnisse der ordentlichen OMV Hauptversammlung 2021 finden Sie unter www.omv.com.

OMV Aktiengesellschaft
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, sowie chemische Produkte und Lösungskonzepte in verantwortlicher Weise und entwickelt innovative Lösungen für eine Kreislaufwirtschaft. Mit einem Konzernumsatz von EUR 17 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 25.000 (inkl. Borealis) im Jahr 2020 ist die OMV eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Exploration & Production verfügt die OMV über eine starke Basis in Mittel- und Osteuropa sowie ein ausgeglichenes internationales Portfolio mit Mittleren Osten & Afrika, der Nordsee, Russland und Asien-Pazifik als Kernregionen. 2020 lag die durchschnittliche Tagesproduktion bei 463.000 boe/d mit einem Schwerpunkt auf der Produktion von Erdgas. Im Bereich Refining & Marketing betreibt die OMV drei Raffinerien in Europa und hält eine Beteiligung von 15% an ADNOC Refining und ADNOC Global Trading, mit einer Gesamtkapazität von mehr als 500.000 bbl/d. Das Unternehmen betreibt etwa 2.100 Tankstellen in zehn europäischen Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie Deutschland. Im Jahr 2020 hat die OMV rund 164 TWh Erdgas verkauft. Im Bereich Chemicals & Materials ist die OMV gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Borealis einer der global führenden Anbieter fortschrittlicher und kreislauforientierter Polyolefinlösungen und europäischer Marktführer in den Bereichen Basischemikalien, Pflanzennährstoffe und mechanisches Recycling von Kunststoffen. Gemeinsam mit ihren zwei wichtigen Joint Ventures – Borouge (mit der Abu Dhabi National Oil Company, ADNOC, in den Vereinigten Arabischen Emiraten) und Baystar™ (mit Total, in den USA), liefert Borealis Produkte und Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt. Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil der OMV Unternehmensstrategie. Die OMV unterstützt den Übergang zu einer CO2-ärmeren Wirtschaft und hat messbare Ziele für die Reduzierung der CO2-Intensität und die Einführung neuer Energie- und petrochemischer Lösungen festgelegt.

Ölfinder