Startseite Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru/ru-ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Niederlande www.omv-gas.nl Ungarn www.omv-gas.hu
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Rumänien www.petrom.ro Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV verkauft Kraftwerk Samsun an Bilgin Enerji

OMV News, 30. Mai 2018 - 12:30 (MESZ)

Das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen OMV mit Sitz in Wien hat eine Vereinbarung über den Verkauf von OMV Samsun Elektrik Üretim Sanayi ve Ticaret A.Ş. an Yapisan Elektrik Üretim A.Ş., eine Tochtergesellschaft der Bilgin Enerji, mit Sitz in Ankara abgeschlossen. Die Parteien haben Stillschweigen über den Vertrag vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die türkische Wettbewerbsbehörde und durch andere türkische Behörden. Sie wird voraussichtlich spätestens im vierten Quartal 2018 abgeschlossen werden.

Samsun Elektrik Üretim A.Ş. betreibt ein Erdgas-Kombikraftwerk in Terme, in der Provinz Samsun, Türkei mit einer Kapazität von 890 MW. Das Werk ist im Jahr 2013 in Betrieb gegangen.

Manfred Leitner, OMV Vorstandsmitglied Downstream: „Der Verkauf des Kraftwerks Samsun erfolgt in Übereinstimmung mit der OMV Strategie 2025, die eine Optimierung des Portfolios vorsieht. Wir setzten damit den letzten Schritt, um unser strategisches Ziel zu erreichen, das Risikopotential eines nicht integrierten Stromgeschäfts zu reduzieren.“

Tolga Bilgin, CEO von Bilgin Ernergji: „Mit dem Kauf eines der effizientesten und flexibelsten Gaskraftwerke der Türkei, haben wir die Möglichkeit unser Portfolio im Bereich der erneuerbaren Energieträger auszubalancieren. Unser Anteil am türkischen Strommarkt wird erheblich steigen und unsere Kapazität wird dann bei 1.760 MW liegen.“

Die OMV wird mit ihrem Sales- und Trading-Geschäft im Energiebereich in der Türkei präsent bleiben.


Hintergrundinformation:
  
OMV Aktiengesellschaft
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 20 Mrd und rund 20.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Jahr 2017 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen in Österreich. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein ausgeglichenes internationales Portfolio mit der Nordsee, dem Mittleren Osten und Afrika sowie Russland als weiteren Kernregionen. 2017 belief sich die Tagesproduktion auf rund 348.000 boe. Im Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien mit einer Jahresraffineriekapazität von 17,8 Mio Tonnen und über 2.000 Tankstellen in zehn Ländern (Stand Ende 2017). Die OMV betreibt ein Gasleitungsnetz in Österreich und Gasspeicher in Österreich und Deutschland. Die Erdgas-Verkaufsmengen lagen 2017 bei 113 TWh.


Bilgin Enerji & Yapisan Elektrik Üretim A.Ş.
Bilgin Enerji investiert ausschließlich in Energieerzeugung und dabei vorzugsweise in erneuerbare Energieträger, vor allem Wasser- und Windkraftwerke. Mit seinen Investitionen in erneuerbare Energieträger hat das Unternehmen eine Vorreiterrolle inne. Sein 2006 in Betrieb genommenes Windkraftwerk Bandırma WEPP mit einer Kapazität von 30 MW ist das erste private Windkraftwerk in der Türkei. Das erste private Wasserkraftwerk Hacılar WEPP wurde ebenfalls von Bilgin Enerji realisiert und 2003 in Betrieb genommen. 
Bei einer installierten Leistung von 874 MW, davon 397 MW Windkraft und 477 MW Wasserkraft, trägt Bilgin Enerji mit seiner Erzeugung von erneuerbarer Energie erheblich zur türkischen Wirtschaft bei. Die erzeugte Energie der Kraftwerke entspricht mehr als 1 % des Stromverbrauchs in der Türkei.
Yapisan, eine 100% Tochter der Bilgin Enerji, besitzt sechs Wasserkraftwerke (drei von verbundenen Unternehmen, 477 MW gesamt) und zwei Windkraftwerke (82 MW).

Ölfinder