OMV Webseiten
Schließen

Die Gesundheit der Mitarbeiter an den OMV Tankstellen, unserer Tankstellen-Partner und unserer Kunden hat gerade in der aktuellen Situation oberste Priorität. Die Einhaltung der bereits hohen Hygienestandards wird laufend kontrolliert.

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Umgang zwischen Kunden und Mitarbeitern an OMV Tankstellen:

Ab dem 15.11.2021 gilt per Gesetz ein „Freizeit“-Lockdown für ungeimpfte. Das Verlassen des eigenen Wohnbereichs ist nur in (vielen) Ausnahmefällen erlaubt. An den TS gilt weiterhin die FFP2 Maskenpflicht im Shop und die 2G Regel in der Gastronomie sowie Registrierung der Gäste ab 15 Minuten Verweildauer. Verschärfte Regelungen je Bundesland sind möglich: https://www.sozialministerium.at/

Wie kann man an der Tankstelle zum Schutz vor COVID-19 beitragen?

  • Beachten Sie den Mindestabstand zu Mitarbeitern und anderen Kunden von 2 Meter.
  • Beachten Sie die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Waschen bzw. desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Sofern möglich, nutzen Sie kontaktlose Bezahlmöglichkeiten.

Müssen an der Tankstelle Masken getragen werden?
Ja, auch an unseren Tankstellen müssen im Innenbereichen Masken getragen werden.

Was ist bei der Konsumation in den OMV VIVA Gastronomiebereichen zu beachten?
Bitte beachten Sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen:
•    Konsumation vor Ort nur mit Impfnachweis oder Nachweis der überstandenen Covid-19 Infektion (2 G’s – geimpft, genesen)
•    Registrierungspflicht bei Aufenthalt über 15 Minuten

Warum wurden Plexiglaswände an den Kassen aufgebaut?
Die Plexiglasscheiben stellen eine weitere Hygienemaßnahme zum beidseitigen Schutz von Mitarbeitern und Kunden an den OMV Tankstellen dar. Damit Sie sich sicher fühlen. Für Mitarbeiter, die sich hinter einer Plexiglasscheibe befinden, besteht keine Maskenpflicht.

Was passiert, wenn Mitarbeiter Symptome zeigen?
Die Gesundheit der Mitarbeiter an den OMV Tankstellen hat oberste Priorität. Selbstverständlich sind alle aufgefordert, nicht zum Dienst zu erscheinen, wenn sich eine Erkrankung anbahnt. Sollten Symptome vor Ort auftreten, wird umgehend ein Arzt informiert und die betroffene Person in den Krankenstand geschickt.

Sind die Mitarbeiter an den Tankstellen gefährdet?
An OMV Tankstellen werden strengste Hygienerichtlinien eingehalten. Wir bitten Sie ebenso achtsam zu sein und die oben genannten Empfehlungen einzuhalten. 

Weitere Informationen zur Handhygiene und dem OMV Handhygiene-Gel finden Sie hier

Ölfinder