Startseite Kontakt
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschechische Republik www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com/de
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com
Schließen

Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren, indem wir alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften einhalten, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (die "DSGVO"). Diese Richtlinie, zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe Link auf der rechten Seite) dieser Website und allen anderen Dokumenten, auf die sich diese Richtlinie bezieht, soll Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen und wie diese von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

  1. Kontaktdaten
  1. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu welchem Zweck und aus welchen Gründen?
  1. An wen geben wir Ihre Daten weiter?

    a. Kategorien von Empfängern
    Zur Erreichung der oben unter Punkt II. beschriebenen Zwecke können Ihre Daten an folgende Kategorien von Empfängern weitergegeben werden:

    - Technische Wartungsunternehmen;
    - Auditoren und Inspektoren;
    - Rechtsanwälte;
    - Behörden und Gerichte;
    - Analysten und Suchmaschinenbetreiber;
    - Call-Center-Dienstleister;
    - Werbe- und Social Media-Agenturen;
    - Betreiber von Social Media Plattformen;
    - Web-Analyse-Dienste;
    - Anbieter von Umfragen oder Marktstudien/Kundenanfragen;
    - Erwerber von Unternehmensteilen an OMV, sofern Ihre Daten Teil der
       erworbenen Vermögenswerte sind;
    - Unternehmen der OMV-Gruppe.

     

b. Übermittlung von Daten ins Ausland

Im Rahmen der oben beschriebenen Datenverarbeitung können Ihre Daten an Empfänger in Staaten außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden (sog. Drittstaaten). Wir übermitteln Ihre Daten nur (i) in Staaten, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie ein angemessenes Datenschutzniveau bieten, (ii) an Empfänger, die nach dem EU-US Privacy Shield Framework zertifiziert sind oder (iii) wenn wir Maßnahmen setzen, um zu gewährleisten, dass der jeweilige Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (insb. durch Abschluss von Standarddatenschutzklauseln).

  1. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als dies zur Erreichung der oben in Punkt II. beschriebenen Verarbeitungszwecke oder sonst zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Die Aufbewahrung der Daten erfolgt also solange es der Zweck der Verarbeitung erfordert bzw. solange anwendbares Recht es vorschreibt (d.h. für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten) oder zulässt (d.h. bis zum Ablauf von Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche oder solange ein berechtigtes Interesse unsererseits besteht).

  1. Rechte der betroffenen Personen

Nach der geltenden Rechtslage haben Sie als Betroffener hinsichtlich Ihrer von uns verarbeiteten Daten jederzeit das Recht auf

- Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten Daten,
- Berichtigung unrichtiger Daten, 
- Datenübertragbarkeit, 
- Einschränkung der Verarbeitung sowie 
- Löschung ("Recht auf Vergessenwerden").

Sofern Ihre Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeitet werden, haben Sie außerdem das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen; dies gilt insbesondere für die Verarbeitung von Daten zum Zwecke des Direktmarketings.

Sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie ferner das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt.

Um Ihre vorgenannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die oben in Punkt I. angegebenen Kontaktdaten oder nutzen Sie das hier bereitgestellte Formular.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in anderer Weise verletzt worden sind, kontaktieren Sie uns bitte über die oben in Punkt I. angegebenen Kontaktdaten, damit wir von Ihren Bedenken erfahren und auf diese entsprechend eingehen können. Sie haben aber auch das Recht, sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde (in Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde) zu beschweren.

Tankstellenfinder

Feedback

Ölfinder