OMV Global
Schließen
img_ITC Header

Innovation & Technology Center

Die OMV bietet innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte in verantwortungsvoller Weise an. Innovation und technologischer Fortschritt spielen bei der OMV seit jeher eine zentrale Rolle. Im ITC in Gänserndorf können diese Spitzentechnologien hautnah erlebt werden.

Mit dem Besuch von Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde das OMV Innovation & Technology Center am 31. August 2020 eröffnet. Auf rund 1.600 m² werden die herausragenden Technologien von OMV Upstream, die im Weinviertel entwickelt und weltweit eingesetzt werden, mittels modernster Präsentationstechnik ausgestellt.

img_ITC

Der Schwerpunkt lag auf den Technologiebereichen Geologie & Geophysik, Bohrtechnik, Fördertechnik (Artificial Lift), Smart Oil Recovery, Werkstoffe & Korrosion, Salzwasserbehandlung und Nanotechnologie.

Die Digitalisierung ist dabei die verbindende Disziplin und ein wichtiger Baustein für alle Technologien. Das OMV Innovation & Technology Center richtet sich an OMV Geschäftspartner, Investoren, OMV Mitarbeiter, Universitäten, sowie Schulen und interessierte Besucher.

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Ausstellung, die Sie erleben können

img_innovation_center3_EN
img_innovation_center4_EN
img_innovation_center6_EN
img_innovation_center7_EN
img_innovation_center8_EN
img_innovation_center9_EN
img_innovation_center10_EN
img_innovation_center11_EN
img_innovation_center12_EN

Führende OMV Technologien im Bereich Exploration & Produktion wurden ausgewählt, beschrieben und im ITC ausgestellt. Der Schwerpunkt lag auf den Technologiebereichen Geologie & Geophysik, Bohrtechnik, Fördertechnik (Artificial Lift), Smart Oil Recovery, Materialien & Korrosion, Salzwasserbehandlung und Nanotechnologie. Das Thema Digitalisierung wirkt dabei als verbindendes Element in all diesen Bereichen.

     

Ein architektonisches Highlight

img_innovation_center1_EN
img_innovation_center2_EN
img_innovation_center13_EN

Das Gebäude wird von der Basis aus um 15 Grad nach oben gedreht. Einerseits wird damit die Drehung eines Bohrstranges gespiegelt. Zum anderen entsprechen die 15 Grad genau dem zentralen Weinviertel, von dem aus die OMV Technologien in Exploration & Produktion alle Kontinente erobern.

Auch im Inneren des Gebäudes findet sich die symbolische Drehung wieder. Um ein sieben Meter hohes 3D-Theater windet sich eine Rampe mit verschiedenen Technologiestationen, die in sieben Metern Höhe angeordnet sind. Die Präsentations- und Medientechnik, die auf zwei Ebenen gezeigt wird, kann an neue Entwicklungen und wechselnde Anforderungen angepasst werden.

Im obersten Stockwerk des architektonisch einzigartigen Gebäudes befinden sich ein Veranstaltungsraum und eine Terrasse. Von dort aus haben die Besucher einen ungehinderten Blick auf das Weinviertel und die OMV Werke, in denen die Technologien in der Praxis eingesetzt werden.

FAQ

  • 1.600 m² Präsentationsfläche auf zwei Ebenen
  • 1.100 m² bespielbare Fassadenbespannung
  • 148 m² Projektionsfläche im 360°-Kino u 100 m² Projection-Mapping
  • 57 4K-Projektoren & Screens
  • 14 m² LED Projektionswand im Veranstaltungsbereich
  • über 25 Minuten Animationen
  • 84.200 Meter Kabel verbaut
  • 150.000 Arbeitsstunden
  • 2 Seminarräume
  • Gruppengröße für Führungen: bis zu 25 Personen
  • Führungsdauer: 70 Minuten
  • Adresse: Protteser Str. 40, 2230 Gänserndorf
  • Kontakt: itc@omv.com

Ölfinder